Wieso meine Kunden bessere Bewerber*innen finden als andere

von | 12/09/2022

Aussage eines Kunden:

„Ist ja irre, wie wenig wir jetzt verändern mussten, um erfolgreich zu sein“

Hier 3+1 wichtige Quick-Tipps, aus meiner täglichen Arbeit, um die besten Bewerber*innen zu bekommen:

🔶1-Klick

Umso häufiger ein*e Bewerber*in klicken muss, um sich zu bewerben, umso unwahrscheinlicher bewirbt er/sie sich dann schlussendlich. 

  • Wusstest du, dass du bei LinkedIn bspw. 1 Anzeige kostenlos erstellen kannst? Hier ist der 1-Klick Gedanke perfekt umgesetzt. Nimm dies gerne als Muster.

🔸Schnelligkeit

A-Bewerber*innen sind nach 48 Stunden bereits in Gesprächen. Wenn du 2 Wochen für das erste Feedback brauchst, hast du schlechte Chancen.

  • Sollte es mal länger dauern, schreib dem Bewerber*in eine nette E-Mail. Vergiss nicht, du hast es mit Menschen zu tun. Eine kleine Nettigkeit kann da viel ändern!

🔶Sichtbarkeit

Umso häufiger dich ein*e Bewerber*in wahrnimmt, umso wahrscheinlicher wird er/sie sich bei dir bewerben.

Im Jahr 2022 sollte jede Firma auf YouTube, LinkedIn und Instagram mit Content vertreten sein.

  • Erstelle für eine Plattform regelmäßig Content und recycle dies auf die anderen Plattformen, damit der Aufwand sich in Grenzen hält.

🔸Bonus Tipp

Versuch es mal mit Humor!

Lachen verbindet!

ℍ𝕒𝕡𝕡𝕪 𝔽𝕒𝕣𝕞𝕚𝕟𝕘

𝔻𝕖𝕚𝕟 𝕄𝕒𝕣𝕥𝕚𝕟

👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

Kostenloses Erstgespräch mit mir findest du hier!

Meine Kontaktdaten findest du hier!

Best Of Kaltakquise findest du hier!

Meinen Off-LinkedIn Hunterletter findest du hier!

Auf Instagram findest du mich hier!

Auf YouTube findest du mich hier!