Die Schnittstelle der Zukunft: Ein Abend des KI-Roundtables

von | 29/03/2024

In der digitalen Ära, in der wir leben, sind Zusammenkünfte von Gleichgesinnten, die leidenschaftlich nach Innovation streben, nicht nur Treffpunkte, sondern Geburtsstätten zukünftiger Revolutionen. Der KI-Roundtable am 25. März 2024 im AI-Express in Böblingen war genau das: ein leuchtendes Beispiel für den Austausch von Weisheit und die Schmiedung von Visionen.

Beginn einer Reise

Als die Uhr 18:00 Uhr schlug, füllte sich der Raum mit den Klängen von Interaktionen. Die Ankommenden, Führungskräfte und Enthusiasten gleichermaßen, trugen die Stille eines jeden Tages hinter sich, bereit, in die Welt der Künstlichen Intelligenz einzutauchen. Es war ein lockeres Ankommen, geprägt von neugierigen Blicken und ersten Gesprächen, die den Saat für den Abend legten.

Der Impuls: Peter Braun und die Theorie U

Peter Braun hielt einen faszinierenden 20-minütigen Impuls zum Zusammenspiel von Künstlicher Intelligenz (KI) und emotionaler Intelligenz (EQ). Im Fokus seiner Ausführungen stand die Theorie U, die er als kritischen Ansatz zur Gestaltung von Veränderungsprozessen darstellte. Braun betonte die Bedeutung dieser Theorie für Unternehmen, die vor der Herausforderung stehen, alte Muster zu durchbrechen und Raum für Innovation und echte Transformation zu schaffen. Sein Vortrag war ein leidenschaftlicher Appell für ein tieferes Verständnis von Führung, das die kollektive und individuelle Aufmerksamkeit verändert und damit den Weg für wirkungsvolle Veränderungen ebnet.

KI-Tool-Sammlung

Anschließend wurde eine Sammlung von KI-Tools erstellt, die von den Anwesenden genutzt werden, wobei jedes Tool hinsichtlich seines Nutzens, der Kosten und der Empfehlungen diskutiert wurde. Diese gemeinschaftliche Erörterung bot immense Vorteile, da sie es den Teilnehmenden ermöglichte, aus den Erfahrungen der anderen zu lernen.

Exquisites Essen

Das exquisite Buffet von Tim Rühle von Fit & Fröhlich sorgte für die kulinarische Umrahmung des Abends. Das anschließende Networking verlief spontan und energiegeladen. Erfahrungen und Visionen wurden ausgetauscht, und die Grundlage für zukünftige Kooperationen wurde geschaffen.

Ich bin als Veranstalter des KI-Roundtables stolz auf das große Interesse und freue mich über die bereits eingegangenen Anmeldungen für den nächsten Roundtable. Kritikpunkte werden wir aufnehmen, um das Erlebnis stetig zu verbessern. Ich danke allen Teilnehmenden für einen inspirierenden Abend und freue mich auf das nächste Zusammentreffen.

Der nächste KI-Roundtable ist am 27.05.24. Zur Anmeldung geht’s hier entlang.

Ein paar Impressionen über die Räumlichkeit gewünscht?