GRID 2023 Talent-Trends-Report

von | 16/12/2023

Ich freue mich, euch heute Einblicke aus dem „GRID 2023 Talent-Trends-Report“ von Bullhorn zu geben. 😊

Stell dir vor, du suchst nach dem perfekten Job, aber der Prozess zieht sich wie Kaugummi đŸ€ą. Das ist fĂŒr viele Arbeitssuchende frustrierend. 64% der Befragten beendeten die Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister, weil es zu lange dauerte. 🐱

Fast zwei Drittel erwarten, innerhalb von vier Wochen vermittelt zu werden. ⏳ Tempo ist also entscheidend.

Über die HĂ€lfte wĂ€hlte Dienstleister aufgrund positiver Erfahrungen. 👍 Vertrauen und gute Beziehungen sind essentiell.

Der Bericht betont die Bedeutung von Technologie und menschlichem Engagement. đŸ€–đŸ’Ź

Hier sind fĂŒnf Maßnahmen, die Recruiter, Personalvermittler und alle, die Personal einstellen, aus dieser Studie lernen können:

  1. Effizienz steigern: Beschleunige den Vermittlungs- und Einstellungsprozess.
  2. Beziehungen aufbauen: Pflege langfristige Beziehungen und schaffe positive Erfahrungen.
  3. Technologie einsetzen: Nutze Tech-Lösungen, um Prozesse zu optimieren und Kandidatenbindung zu stÀrken.
  4. Menschlichkeit bewahren: Bleibe trotz Technologieeinsatz persönlich und empathisch.
  5. Feedback ernst nehmen: Sammle regelmĂ€ĂŸig RĂŒckmeldungen und passe deine Strategien entsprechend an.

Nutzen wir diese Erkenntnisse, um unsere Praktiken in der Mitarbeitergewinnung und -bindung zu verbessern! 🌟

Die Studie selbst ansehen: https://www.bullhorn.com/de/grid/2023-dach-talent-report